Die Haftung für Schäden, die durch den Bau und Betrieb der Solaranlage entstehen, übernimmt der Anlagenbetreiber.


Wichtige Eckpunkte Ihrer Absicherung:

Versicherung gegen:

  • Elementarschäden (Sturm, Hagel, Blitzschlag,..)
  • Diebstahl
  • Betriebsausfall
  • Montagefehler
  • Garantieausfall der Hersteller

Zuverlässige Mietzahlungen

  • Die Abnahme des Solarstroms wird für 20 Jahre vom Energieversorger garantiert
  • Sicherungsübereignung der Photovoltaikanlage an die finanzierende Bank
  • Fortführung des Anlagenbetriebs auch im Insolvenzfall

Professionelle Montage und Qualität

Die ausführende Installationsfirma hat bereits über 1.000 Anlagen errichtet und gehört zu den Marktführern in Deutschland. Genauso wie Sie als Dacheigentümer, sind wir als Betreiber an erstklassiger Montage und Qualität der Produkte interessiert.

Hohe Investition

Pro m² Dachfläche investiert SunShare ca. 230,- Euro. Bei einem Firmendach mit 1.000 m² summiert sich das Investment bereits auf  230.000,- Euro.
Selbstverständlich streben wir zum Schutz unseres Kapitals ein reibungsloses Mietverhältnis an. 

Bgm.-Dr.-Nebel-Str. 14

D-97816 Lohr am Main

Telefon: 0 9352/ 60 49 60
Telefax: 0 9352/ 80 49 8

info@sunshare.eu

 

Asbestdach? Statt Mietzahlungen sanieren wir Ihr Asbestdach!

 
dach9 dach _CRE3420b DSC00856