Das Dach wird nicht verletzt!

Für die Befestigung der Solaranlage ist ein Durchdringen der Dachhaut nicht erforderlich.

In der Regel kann die bestehende Dachbefestigung ausgetauscht werden, ohne Löcher zu bohren. Folglich können wir Ihnen eine absolute Dichte des Daches garantieren. Sicherheits- und Qualitätsnormen bezüglich Wind- und Schneelasten werden ebenfalls erfüllt. Sämtliche Konstruktionsteile sind selbstverständlich aus korrosionsbeständigem Edelstahl oder Aluminium.

Für jedes Dach wird vor der Anmietung ein Statikgutachten erstellt, das die zusätzliche Belastung durch die Module berücksichtigt.

  • Keine Beschädigung der Dachhaut
  • Statikgutachten vermeidet Überbelastung

 

Bgm.-Dr.-Nebel-Str. 14

D-97816 Lohr am Main

Telefon: 0 9352/ 60 49 60
Telefax: 0 9352/ 80 49 8

info@sunshare.eu

 

Asbestdach? Statt Mietzahlungen sanieren wir Ihr Asbestdach!

 
dach9 dach _CRE3420b DSC00856